Historie

Franchising entstammt dem Begriff „Franchise“: „Franchise“ waren in Frankreich und England Privilegien zugunsten zuverlässiger, den Königen ergebener Persönlichkeiten.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts etablierten sich die Vorläufer des heutigen Distributionsgedankens, nämlich die Vertriebsleute als:

  • Depositäre
  • Konzessionäre
  • Grants.

Franchising wurde anfänglich verwendet für:

  • Handelsketten
  • Getränkelieferverträge
  • Tankstellenverträge

Drucken / Weiterempfehlen: