Ziele

  • Franchisegeber: Etablierung eines Vertriebskanals mit Unternehmern
  • Franchisenehmer: beschleunigter Markteintritt

Ergebnisorientiert zielt Franchising auf eine Win-Win-Situation für beide Vertragspartner. Stimmt die Balance und leben und beachten beide Partner den Grundsatz von Geben und Nehmen, so sollte das Vertragsverhältnis auch auf Dauer „halten“.

Drucken / Weiterempfehlen: